Autogenes Training für Erwachsene

Schnecken sind mit einer natürlichen, sehr effektiven Rückzugsmöglichkeit ausgestattet: Sie tragen Ihr Haus sichtbar auf dem Rücken. Wenn das Rundherum zu viel oder bedrohlich wird, verschwinden sie einfach. Bei den Menschen ist das nicht so offensichtlich geregelt. Der persönliche Ruheort eines Menschen liegt unsichtbar in seinem Inneren. Und viele Menschen wissen gar nichts von seiner Existenz. Tief in sich zur Ruhe zu kommen - sich warm, ruhig, wohl und lebendig zu fühlen, gehört für die meisten Menschen nicht zum täglichen Befindlichkeits-Repertoire.
Das Autogene Training verschafft Ihnen Zugang zu Ihrem persönlichen "Ort der Entspannung".

Dass Entspannung durch Selbstbeeinflussung erreicht werden kann, ist bereits seit dem Altertum bekannt. In den 1920er Jahren beschäftigte sich der Psychotherapeut Dr. H. J. Schultz (Berlin) intensiv mit den Wirkungen der Hypnose und entwickelte ein leicht zu erlernendes Verfahren der Selbsthypnose: Das Autogene Training.

Kursgebühr: 96,00 Euro

Bezuschussung durch GKV: JA

Termin

Beginn: 09.03.2015

Ende: 04.05.2015

Dauer: 8 Unterrichtseinheiten
Uhrzeit: 09.30 Uhr bis 10.30 Uhr vormittags
18.30 Uhr bis 19.30 Uhr abends

Ort: Praxis im Röckeleinskeller
Laurenzistr. 30,
96049 Bamberg

Kursort

96049 Bamberg

Kursleitung

Gisela Rogatti

Beruf: examinierte Pflegefachkraft

Meine beruflichen Erfahrungen als Führungskraft im Sozialen Management machten mir bewusst, wie oft uns Menschen das optimale Handwerkszeug nicht zur Verfügung steht, um adäquat und achtsam mit schwierigen Situationen umzugehen.

Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie es ist, über lange Zeit stark gefordert zu sein und den eigenen Ansprüchen nicht mehr gerecht werden zu können. Oft führte das dazu, dass mir die Work-Life-Balance verloren ging.

Vor dem Hintergrund dieser Erfahrungen unterstütze und stärke ich Sie gern auf Ihrem persönlichen Weg.

Anbieter

Gisela Rogatti

Kontakt

Telefon: 0951-2999402

Email: --

Internet: --