Autogenes Training

Autogenes Training ist eine wissenschaftlich entwickelte Entspannungsmethode, welche im präventiven Bereich häufig zur Erhöhung der allgemeinen Lebensqualität, zur Steigerung der Konzentration und zur Reduzierung von alltäglichen Belastungen angewandt wird.
Das Ziel ist ein stressfreierer Umgang mit Belastungen und eine effektive Regeneration. Das Autogene Training kann sowohl als Einschlafhilfe angewendet werden als auch vor schwierigen Situationen und Aufgaben zur kurzfristigen Beruhigung eingesetzt werden.

Kursgebühr: 140 Euro

Bezuschussung durch GKV: JA

Termin

Beginn: 02.10.2014

Ende: 20.11.2014

Donnerstag von 10 - 11:30h

Kursort

51375 Leverkusen-Schlebusch

Kursleitung

B.Sc. Psychologie Isabel Dietrich

Beruf: Psychologin, Krankenschwester

„Körper und Seele im Einklang!“ – das bedeutet für mich, die Gesundheit zu sehen, als einen wesentlichen Bestandteil des alltäglichen Lebens und nicht als ein vorrangiges Lebensziel.
Meine erste Ausbildung führte mich an die Rheinische Landesklinik Köln, wo ich 1993 mein Examen als Krankenschwester erwarb. Es folgten einige Jahre berufliche Erfahrung in den Fachbereichen Psychiatrie und Intensivpflege in Köln, wo ich Menschen in schwierigen Lebenssituationen sowohl seelisch als auch körperlich begleitete. Es folgte ein Studium in Psychologie an der Universität zu Köln und an der Rheinischen-Friedrich- Wilhelms Universität Bonn. Einige Aus- und Weiterbildungen mit dem Schwerpunkt Stressbewältigung folgten, was mich heute befähigt, Menschen in schwierigen und angespannten Situationen zu unterstützen. Heute arbeite ich als selbstständige Psychologin in meiner eigenen Praxis für Burnoutprävention in Leverkusen – Schlebusch.

Anbieter

Isabel Dietrich

Kontakt

Telefon: 01573/4964392

Email: info@ohneburnout.de

Internet: http://www.ohneburnout.de

Nachricht an den Anbieter senden

Ihre Email-Adresse:


Betreff:


Ihre Nachricht:

Aktuelle Kurse von Isabel Dietrich

 

Kurs Beginn
Ende
Termin Kursleiter Preis
Ort
 

Keine Kurstermine vorhanden