Präventionskurs Autogenes Training

Beim Autogenen Training werden bedingte Reaktionen im Sinne der klassischen Konditionierung eingeübt und verankert. Dazu kommen noch operante Wirkfaktoren im Sinne positiver Verstärkung. Die Teilübungen orientieren sich an einzelnen Komponenten der Entspannungsreaktion (unkonditionierte Stimuli ) und versuchen diese Reaktionen an innere Auslöser (Vorstellungen,Formeln ) anzukoppeln. Dabei werden assoziative Hilfsvorstellungen als konditionierte Auslöser in den Lernprozeß integriert.

Kursgebühr: 120 Euro

Bezuschussung durch GKV: JA

Termin

Beginn: 19.10.2012

Ende: 07.12.2012

Der Kurs hat eine Länge von 8 Einheiten , jede Einheit beträgt ca, 90 min.

Er beginnt Freitags um 17:00 bis ca 18:30

Kursort

41751 Viersen

Kursleitung

Daniela Heck

Beruf: staatl.anerkannte Physiotherapeutin

Rückenschullehrerin
Entspannungstrainer
Einige Fortbildungen im Bereich der Physiotherapie:
Lymphdrainage
Manuelle Therapie
PNF ( Neurologie )
Krankengymnastik am Gerät
Massagen
Triggerpunkt Behandlungen und vieles mehr....

Anbieter

Physiotherapie Daniela Heck

Kontakt

Telefon: 021621020979

Email: --

Internet: --