Autogenes Training Grundstufe

In 8 Kurseinheiten lernen und üben Sie die Technik des Autogenen Trainings, tauschen sich mit anderen Teilnehmern aus und vertiefen Gelerntes. Sie werden angeleitet, diese Technik selbständig durchführen zu können.

Das Autogene Training kann bei stressbedingten Schmerzen und Erkrankungen helfen.

Kursgebühr: 80 Euro

Bezuschussung durch GKV: JA

Termin

Beginn: 20.11.2013

Ende: 22.01.2014

8x mittwochs 18.00-19.00 Uhr

Kursort

47669 Wachtendonk

Kursleitung

Britta Karstein-Weenen

Beruf: Erzieherin und Heilpraktikerin für Psychotherapie

Während des Studiums kam ich in Kontakt mit kreativer Therapie, Achtsamkeitstraining und Entspannungstherapie und war von den Methoden und deren Wirksamkeit fasziniert. Seitdem hat mich der Wunsch, in diesem Bereich zu arbeiten, nicht wieder losgelassen.
Als mein Sohn geboren wurde, zog es mich zurück in meinen Geburtsort Wachtendonk. Ich begann mit der Ausbildung zur Erzieherin und arbeitete viele Jahre in Jugendfreizeitheimen, Kindergärten und Wohnheimen für Erwachsene mit geistiger Behinderung.
Zu der Zeit, als mein Sohn begann sich mit seinem Berufswunsch auseinander zu setzten, wurde auch für mich das Thema wieder aktuell.
Also begann ich 2004 meinen Weg mit der Vorbereitung für die amtsärztliche Kenntnisprüfung als Heilpraktikerin für Psychotherapie. Seit ich 2007 die Prüfung bestanden habe, arbeitete ich freiberuflich als Therapeutin und qualifizierte mich weiter.

Fachfortbildungen:

Legasthenie- und Dyslakulietrainerin
Lerntherapeutin
Autogenes Training
Entspannungstherapeutin
Integrierte lösungsorientierte Psychotherapie
Familientherapie
Musiktherapie
Kreative Leibtherapie Tanz und Bewegung
und andere

Anbieter

Britta Karstein-Weenen

Kontakt

Telefon: 49-2836-899004

Email: --

Internet: --