Progressive Muskelentspannung nach E. Jacobson

Langes Arbeiten am PC, Stress, schweres Heben und Tragen, einseitige Körperhaltungen o.ä. führen oftmals zu Muskelverspannungen, die mit PMR gut abgebaut werden können. Geeignet ist dieses Angebot für alle, die ihre Entspannungsfähigkeit verbessern, den Folgen von Stress oder chronischer Muskelverspannungen vorbeugen und ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden stärken wollen. Kursinhalte:Sie lernen einzelne Muskelgruppen gezielt zu entspannen, indem Sie Ihr Gefühl für den Gegensatz aus Anspannung schulen, nehmen Sie Muskelverspannungen in Zukunft besser wahr und können durch gezieltes Entspannen dagegen angehen.

Kursgebühr: 95.-- Euro

Bezuschussung durch GKV: JA

Termin

Beginn: 05.10.2012

Ende: 06.10.2012

Freitag von 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Samstag von 10:00 bis 16:30 Uhr

Kursort

53639 Königswinter

Kursleitung

Sigrid Meihack-Jung

Beruf: Dipl.-Soziologin (BDS)

Gesundheitsberaterin, Trainerin & Stresscoach

Kurzvita
• Diplom Soziologin (Abschluss: 1989)
• Studium der Sozial- und Gesundheitswissenschaften sowie Psychologie an den Universitäten Wuppertal und Bielefeld
• langjährige Tätigkeit im Projektmanagement beim AOK Bundesverband – Bereich: Zielgruppen- und themenspezifische Gesundheitskommunikation; Durchführung bundesweiter Gesundheitskampagnen, Programme und Projekte; Entwicklung bundesweiter Medien für die verschiedensten Versichertengruppen; Schwerpunktthemen: Stressbewältigung / Entspannung, Bewegung, Genuss- und Suchtmittel, Ernährung; Highlight: "Alles OK - Tipps vom Morning Doc"- wöchentliche Gesundheitssendung in Kooperation mit dem SAT.1-Frühstücksfernsehen & KS Media - Produktionsgesellschaft für Film und Content mbH (insgesamt 162 ausgestrahlte Sendungen)
• Referentin beim Bundesministerium für Gesundheit (BMG) im Bereich Gesundheitsprävention (Individuelle Verhaltensprävention / Verhältnisprävention & Betriebliche Gesundheitsförderung); Highlights: Redenschreiben für Frau Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt und ihre Staatssekretäre; Mitarbeit am Entwurf eines Präventionsgesetzes
• Freiberufliche Gesundheitstrainerin & Stresscoach für Einzelpersonen sowie Wirtschaft und Verwaltung (Betriebsangehörige, Führungskräfte, Personalverantwortliche, Personalvertreter und Multiplikatoren)
• Lehrbeauftragte an der Hamburger Fernhochschule im Bereich Gesundheits- und Sozialmanagement
• Trainerin / Coach der Bundesakemie für Öffentliche Verwaltung (BAKOEV) zum Persönlichen und Betrieblichen Gesundheitsmanagement
• Zertifiziert zur Durchführung von Gesundheitsangeboten im Bereich Stress- und Entspannungsmanagement nach § 20 SGB V durch die gesetzlichen Krankenkassen
• Mitglied im Berufsverband der Deutschen Soziologinnen und Soziologen e.V. (BDS)

Anbieter

Jung Team - Personal und Gesundheit

Kontakt

Telefon: 02244 - 9189 822

Email: --

Internet: --