Bildungsurlaub: Stressbewältigung und Burn-Out-Prophylaxe (Stephanie Ostendorf)

Wer professionell mit Menschen arbeitet, weiß, wie unerlässlich Fähigkeiten wie Empathie, Fantasie, Kreativität aber auch ein sicheres Auftreten, Führungsqualitäten, die eigene Ausstrahlung und Authentizität sind.

Dabei wird unser Arbeitsalltag in den letzten Jahren immer anspruchsvoller, die Anforderungen und Fallzahlen höher, das Klientel schwieriger, die Zeiten knapper bemessen. Umso wichtiger ist es für den Arbeitnehmer, sich selbst zu schützen, zu stärken und einen wertschätzenden Umgang mit den eigenen Ressourcen sowie die Kompensation von Stress und Zeitdruck zu schulen.

Diese innovative Art der Weiterbildung bietet eine Chance, sich auch in unbewussten Bereichen zu hinterfragen und weiter zu entwickeln, ohne sich bloßstellen zu müssen. Hierfür wird das unverfälschte Feedback der Pferde genutzt, die sensibel insbesondere auf die Körpersprache des Menschen reagieren. Diese wird vom Pferd unmittelbar gespiegelt, in Videoanalysen aufbereitet und bearbeitet. I

Kursgebühr: 590 Euro

Bezuschussung durch GKV: JA

Termin

Beginn: 27.11.2017

Ende: 01.12.2017

Details
Beginn: 27. November 2017
Ende: 1. Dezember 2017
Eintritt:590€

Kursort

14806 Bad Belzig OT Groß Briesen

Kursleitung

Stephanie Ostendorf

Beruf: Diplom-Pädagogin

Stephanie Ostendorf ist Diplom-Pädagogin mit der Zusatzqualifikation Psychomotorik. Außerdem ist sie Fachübungsleiterin im Voltigieren und Tierkommunikatorin.

In ihre Kurse und Seminare bringt sie mehr als 35 Jahre Erfahrung im Zusammenleben mit Pferden ein. Sie wendet unter anderem Methoden der Psychomotorik, Pädagogik, Körper- und Atemarbeit, Methoden aus der Psychologie und Heilarbeit sowie des mentalen Trainings an.

Anbieter

Reiter- und Erlebnisbauernhof Groß Briesen

Kontakt

Telefon: 03384641673

Email: --

Internet: --