Lust auf mehr Gelassenheit. Stärken Sie Ihre Stresskompetenz.

In diesem Training lernen Sie, Ihr persönliches Stressverhalten auf der Basis des wissenschaftlich gültigen Modells der Stressreaktion zu analysieren. Ausgehend von diesen Erkenntnissen werden Wege vorgestellt, die ein gesünderes und positives Verhalten bei Belastungen fördern.
Der Praxisbezug durch einfache, persönliche Beispiele, Übungen im Kurs und zu Hause, ermöglicht ein leichtes Lernen und Umsetzen der Erkenntnisse in den Alltag. So verstehen und üben Sie Stressreaktionen zu mildern und Gelassenheit zu stärken. Darüber hinaus gibt der Erfahrungsaustausch in der Gruppe viele Anregungen.
Infos und Anmeldung: Die Schwenninger Krankenkasse,
Diana Glock, Tel: 06 61/97 89 - 21455
Gebührenfrei für Versicherte der SCHWENNINGER

Kursgebühr: 00,00 Euro

Bezuschussung durch GKV: JA

Termin

Beginn: 14.11.2012

Ende: 25.01.2013

jeweils freitags von 18.30 bis 20.00 Uhr
insgesamt 8 x 90 Minuten

Kursfrei in der Weihnachtszeit: 21., 28.12. 2012 + 04.01.2013

Kursort

63607 Wächtersbach

Kursleitung

Dipl.-Soziologe Dipl.-Soziologe Klaus Ziegler

Beruf: Dipl.-Soziologe, Psychodramatiker (DFP)

Klaus Ziegler ist nach SGB V, § 20 qualifizierter Präventionstrainer in
Stressbewältigung
- Lust auf Gelassenheit
- HEDE - Training, Gesundheitsförderung auf Basis der Salutogenese
und Entspannung
- Autogenes Training nach Schultz
- Progressive Muskelentspannung nach Jacobson

Anbieter

Dipl.-Soziologe Klaus Ziegler, Praxis EigenSinn (www.praxis-eigensinn.de)

Kontakt

Telefon: 06665-231325

Email: --

Internet: --