Entspannt und gelassen in das neue Jahr starten - mit Ihrem persönlichen Weg der Stressbewältigung

Dieser Kurs richtet sich an alle, die neue Energie und Lebensfreude tanken und ihre alltäglichen Herausforderungen entspannt meistern möchten.
In diesem Training lernen die Teilnehmer ihre individuellen Stressfaktoren zu identifizieren und verschiedene Methoden zur Bewältigung kennen. Regelmäßige Entspannung mit Hilfe der Progressiven Muskelentspannung, Übungen zur Blitzentspannung im Alltag sowie Erholungs- und Genusstraining sind ebenfalls feste Bestandteile des Programms. Informationen über die Hintergründe zur Stressentstehung und deren gesundheitliche Folgen wie beispielsweise Burnout sowie praxisnahes Problemlösetraining runden den Kurs ab. Viele praktische Übungen helfen dabei, privaten und beruflichen Stress Schritt für Schritt zu reduzieren und das Gelernte in den Alltag zu übertragen.

Dieser Kurs findet in Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz statt.

Kursgebühr: 130 Euro

Bezuschussung durch GKV: JA

Termin

Beginn: 25.01.2017

Ende: 15.03.2017

Der Kurs findet an 8 Terminen, immer mittwochs von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr statt (Kleingruppe mit maximal 8 Teilnehmern).

Kursort

DRK-Zentrum "Storchennest", Otto-Wels-Str. 1, 64331 Weiterstadt
64331 Weiterstadt

Kursleitung

Manuela Stallmann

Beruf: Diplom-Psychologin

Zusätzlich bin ich Heilpraktikerin für Psychotherapie und Kursleiterin Stressprävention im Programm "Gelassen und sicher im Stress" nach Prof. Kaluza, Ich habe mich auf die Durchführung von Gruppentrainings im Bereich Stressbewältigung-/Stressmanagement sowohl für Privatpersonen als auch für Firmen im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung spezialisiert.

Die Hauptbestandteile meiner Kurse und Seminare sind:

Informationsvermittlung: Was ist Stress? Warum haben wir Stress? Was kann ich tun? Wie funktioniert effektive Stressbewältigung? Gesundheitliche Folgen von chronischem Stress / Burnout

Mentaltraining: Entwickeln förderlicher Einstellungen und Denkweisen sowie die fünf häufigsten Stressverstärker und wie man sie entschärfen kann

Problemlösetraining: Wahrnehmen, annehmen und verändern von Stresssituationen in Beruf und Alltag

Entspannung: Erlernen der Progressiven Muskelentspannung nach Jacobson in der Langform, Kurzform und zur Blitzentspannung im Alltag sowie Übungen zur Atementspannung und Achtsamkeit

Erholung und Genusstraining: Die Bedeutung von Erholung und Genuss als Gegenwicht zu beruflichen und alltäglichen Belastungen mit vielen praktischen Übungen

Anbieter

Dipl.-Psychologin Manuela Stallmann

Kontakt

Telefon: 06150-8309069

Email: --

Internet: --